Fairquatscht - Der Nachhaltigkeits-Podcast

Fairquatscht - Der Nachhaltigkeits-Podcast

Fairquatscht - Folge 27 - Nachhaltigkeit im Bauwesen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Beton ist überall. Kein Wunder also, dass der Baustoff für 5 Prozent des globalen CO2-Ausstoßes verantwortlich ist. Aber welche (nachhaltigen) Alternativen gibt es zum Beton? Darüber spreche mit Björn Heiden. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Betonbau der HTWK Leipzig und Mitglied im Cradle to Cradle Bauzirkel. Außerdem sprechen wir über die Frage, wie und ob man überhaupt so richtig nachhaltig bauen kann.

Fairquatscht wird präsentiert von der UmweltBank - Mein Geld macht grün! Mehr Infos findet ihr hier: www.umweltbank.de/fairquatscht

Fairquatscht - Folge 26 - How To: Urban Gardening auf kleinstem Raum

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Selbstversorgung liegt aktuell ziemlich im Trend und Hobbygärtner erleben ein Revival! Um sich selbst mit frischem Gemüse versorgen zu können, braucht man aber nicht zwangsweise einen Garten oder Anteile an einem Feld. Urban Gardening funktioniert auch auf kleinstem Raum, wie beispielsweise einem Balkon. Wie man das Projekt Balkon-Garten am besten angeht, das verrät Hannes Popken. Er ist Co-Gründer von Rankwerk, einem Kieler Start Up. Sie unterstützen mit ihren Produkten Hobbygärtner*innen dabei, erfolgreich zu gärtnern. Dabei sind alle Saatgut-Sorten darauf ausgelegt, auch auf kleinstem Raum zu funktionieren. Ihr findet Rankwerk beispielsweise bei Instagram @rankwerk oder im Netz auf https://www.rankwerk.de.

Fairquatscht wird präsentiert von der UmweltBank - Mein Geld macht grün! Mehr Infos findet ihr hier: www.umweltbank.de/fairquatscht

Fairquatscht - Spezial - Nachhaltig reisen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Einfach mal schnell in den Urlaub fahren? Das ist aktuell durch Corona kaum möglich. In diesem Jahr muss man seinen Urlaub viel mehr durchdenken. Frank Herrmann sieht das als Chance - und zwar, um den Urlaub im gleichem Atemzug auch im Hinblick auf seine Nachhaltigkeit zu überdenken. Der Autor von 'FAIRreisen' erklärt im Interview, worauf man achten kann und was man besser lassen sollte.

Fairquatscht wird präsentiert von der UmweltBank - Mein Geld macht grün! Mehr Infos findet ihr hier: www.umweltbank.de/fairquatscht

Fairquatscht - Folge 25 - Gemeinwohl-Ökonomie statt Kapitalismus

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Im Kapitalismus dreht sich alles um Konkurrenz: Höher, schneller, weiter - das ist die Devise. Und das geht mitunter auch auf Kosten der Umwelt und Menschenrechte. Das ist kein zukunftsfähiges, nachhaltiges Wirtschaftsmodell. Zumindest sehen das die Anhänger der sogenannten Gemeinwohl-Ökonomie so. Aber wie kann eine Alternative zum Kapitalismus aussehen? Das frage ich Romy Kupfer aus der GWÖ-Regionalgruppe Leipzig.

Fairquatscht wird präsentiert von der UmweltBank - Mein Geld macht grün! Mehr Infos findet ihr hier: www.umweltbank.de/fairquatscht

Fairquatscht meets Fair Fashion Lab Leipzig - Folge 24 - Kann Leder nachhaltig sein?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Viele Menschen schätzen Leder für seine einzigartigen Eigenschaften und seine Haltbarkeit. Allerdings kommt Leder, das wir hier in Deutschland kaufen können, oft aus entfernten Teilen der Welt und ist nicht nur mit Tierleid verbunden, sondern auch Menschen leiden durch die Lederindustrie. Kann Leder also überhaupt nachhaltig sein? Ja, sagt Franziska Klee. Sie hat eine Manufaktur für Leder-Accessoires und verarbeitet nur sogenanntes Naturleder. Was das heißt, das verrät sie bei Fairquatscht.

Diese Folge ist die zweite von vier Folgen, die in Kooperation mit dem Fair Fashion Lab Leipzig entstehen. Dieses ist eine lokale Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, ein Bewusstsein für nachhaltigen Modekonsum zu schaffen. Mehr Infos zur Initiative gibt es hier https://fairfashionlab.de

Fairquatscht wird präsentiert von der UmweltBank - Mein Geld macht grün! Mehr Infos findet ihr hier: www.umweltbank.de/fairquatscht

Fairquatscht meets Fair Fashion Lab Leipzig - Folge 23 - Seide, die Königin unter den Naturfasern

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Seide ist ein tierisches Produkt und als solches mit Tierleid verbunden. Denn in der konventionellen Seidenspinner-Zucht werden die Tiere nicht nur auf Hochleistung getrimmt, sondern müssen auch ihr Leben lassen, damit wir den edlen Stoff tragen können. Matias Langer vertreibt in seinem Online-Shop 'Seidentraum' seit zehn Jahren Kleidung aus Seide. Für die Produkte in seinem Sortiment muss aber kein Tier sterben, denn es wird sogenannte 'Peace Silk' verwendet. Was das bedeutet, darüber spricht er in dieser Folge von Fairquatscht, deinem Nachhaltigkeits-Podcast.

Diese Folge ist die erste von vier Folgen, die in Kooperation mit dem Fair Fashion Lab Leipzig entstehen. Dieses ist eine lokale Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, ein Bewusstsein für nachhaltigen Modekonsum zu schaffen. Mehr Infos zur Initiative gibt es hier https://fairfashionlab.de

Fairquatscht wird präsentiert von der UmweltBank - Mein Geld macht grün! Mehr Infos findet ihr hier: www.umweltbank.de/fairquatscht

Fairquatscht - Folge 22 - Muss fairer Kaffee ein Siegel tragen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kaffee ist für viele Menschen ihr täglicher Begleiter: Berufstätige konsumieren im Schnitt 2,7 Tassen pro Tag. Grund genug, sich das Kultgetränk genauer anzusehen, denn Kaffee kommt von weit her und wird oft mit Ausbeutung in Verbindung gebracht. Abhilfe schaffen sollen Siegel, die fair gehandelte Bohnen garantieren. Aber wie zuverlässig sind diese Siegel? Und was sagen sie eigentlich aus? Darüber spreche ich in dieser Folge mit Jens Klein. Unter dem Label "Café Chavalo" vertreibt er selbst fairen Kaffee aus Nicaragua und macht dabei einiges anders, als man es kennt.

Fairquatscht wird präsentiert von der UmweltBank - Mein Geld macht grün! Mehr Infos findet ihr hier: www.umweltbank.de/fairquatscht

Fairquatscht - Folge 21 - Faire Unterwäsche

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Faire Mode legt ihr staubiges Öko-Image langsam aber sicher ab. Was bei normaler Kleidung schon normal zu sein scheint, das ist bei Unterwäsche gerade am Werden. Dazu beigetragen haben primär die Hersteller, die angefangen haben, richtig schicke faire Unterwäsche zu designen, darunter auch erlich Textil aus Köln. Das Unternehmen wurde vor einigen Jahren von Sarah und Benni gegründet. Schon kurz nach der Gründung war ihnen klar: Es geht hier nicht nur um Nachhaltigkeit! Auch die Zugänglichkeit, Body Sharing und andere Social Issues spielen eine Rolle und sind eng mit dem Nachhaltigkeit-Anspruch verknüpft. Inwiefern, das verraten sie bei Fairquatscht.

Fairquatscht wird präsentiert von der UmweltBank - Mein Geld macht grün! Mehr Infos findet ihr hier: www.umweltbank.de/fairquatscht

Fairquatscht - Folge 20 - Nachhaltigkeit im öffentlichen Bewusstsein verankern - Wie geht das?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Marianne Neumann und Rocco Horn erreichen mit ihren Songs vor allem die Herzen der Menschen. Als "Berge" haben sie mit Songs wie "10.000 Tränen" sogar schon einen Fan dazu bewegt, sich ab sofort vegan zu ernähren. Und das, ohne das Thema Ernährung im Song wirklich anzusprechen. Bei Fairquatscht sprechen sie darüber, wie man ohne erhobenen Zeigefinger und über die Emotionen der Menschen etwas in ihnen bewegen kann. Dabei sind sie herrlich ehrlich und sprechen auch darüber wie es ist, selbst Teil des Problems zu sein.

Vielen Dank für die Unterstützung von dieser Folge Fairquatscht geht an Linda Wonneberger. Nachhaltige Menstruationsprodukte liebevoll zusammengestellt von Linda findet ihr auf www.cucabylinda.com - Schaut da also gerne mal vorbei!

Fairquatscht - Folge 19 - Kann Digitalisierung nachhaltig sein?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dematerialisierung meint, dass digitale Geräte zunehmend haptische Produkte wie Bücher oder Filme ersetzen. Eine Entwicklung, die immer mal wieder als Weg zum nachhaltigen Konsum gedeutet wird. Aber ist dem wirklich so? Über diese und viele weitere, spannende Fragen spricht Moderatorin Marisa Becker in dieser Folge mit Professor und Autor Tilman Santarius ("Smarte grüne Welt"). Er sagt, dass alle Akteure gefragt sind, um durch die Digitalisierung einen Beitrag zu einer sozial-ökologischen Transformation zu leisten. Was jede*r Einzelne*r machen kann, das erfahrt ihr in dieser Folge Fairquatscht.

Über diesen Podcast

Bei Fairquatscht dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Der Podcast behandelt die unterschiedlichsten Themen, die man durch die grüne Brille betrachten kann. Ob Goldgewinnung, Kindererziehung oder urbane Landwirtschaft - Fairquatscht schaut genau hin, hinterfragt kritisch und hört interessiert zu. Jede Folge behandelt ein anderes, spannendes Thema. Dafür holt sich Moderatorin Marisa Becker (@mysustainableme) jedes Mal eine*n kompetenten Gesprächspartner*in vor das Mikrofon.

Cover: Sophie Boche (@sophie_ameliee)

von und mit Marisa Becker, Sophie Boche, Peggy Fischer, Ludwig Reinhold, Philipp Fiedler

Abonnieren

Follow us